Verschiedene Arten von Hosting

Das Finden eines Web-Hosting-Providers kann schwer sein, und wir alle wissen das. Es gibt so viele Optionen und Preispläne zur Auswahl, dass es schwierig ist, die Angebote zu unterscheiden.Als aller erstes sollte man festlegen, welche Art von Hosting gebraucht wird.

Im Folgenden sind einige der beliebtesten Arten von Web-Hosting aufgelistet. Es ist auch erklärt, in welchen Fällen diese zum Bevorzugen sind. Weitere Details werden Sie im Gespräch mit einem Hosting-Provider erklärt (die Anbieter sind meistens mehr als glücklich, Ihnen beim Auswahl zu unterstützen).

  • Shared Hosting – passt perfekt in den Fällen von einzelnen Websites und wenn die Ressourcen von einem ganzen Server nicht erforderlich sind. Wenn Sie nur ein cPanel-Konto brauchen und nicht viel Verkehr oder Bandbreite verlangen, wäre dieser Plan toll für Sie. Tipp: Viele neigen zu glauben, dass sie bei Shared Hosting mit jemandem anderen die Website teilen sollen. Das stimmt nicht. Share Hosting heißt, dass die Service Ressourcen unter mehreren Websites geteilt werden. Keiner kann Ihre Daten zugreifen, nur Sie und Ihren Anbieter!
  • Reseller Hosting - Sehr geeignet für Menschen, die mehrere Websites haben oder hosten im Namen ihrer Kunden. Die meisten Web-Designer und Start-Up Hosting-Anbieter implementieren diese Pläne, um einen Kick für Ihr Geschäft zu erzeugen. Diese Option ist eher wie einen „shared“ Plan, obwohl die Ressourcen sehr begrenzt sind und müssen Sie eventuell den Plan wechseln, falls die Unternehmensbedürfnisse steigen.
  • Cloud Hosting – Entspricht den Bedürfnissen, wenn eine skalierbare Lösung benötigt ist. Das heißt, Sie erwarten, dass Ihre Website, in großen Zügen wachsen wird und Sie möchten eher nicht jeden Monat Ihren Plan aktualisieren. Cloud-Hosting ermöglicht es, Ihren Plan aus dem Kundenbereich Ihres Web-Hosting-Providers sofort zu aktualisieren(abhängig von der Hosting-Provider). Viele Hosting-Anbieter wechseln von VPS (siehe unten) zu Cloud-Server. Heutzutage sind beide ziemlich ähnlich.
  • VPS-Hosting – ist gedacht für Leute, erstens über einen schmalen Budget verfügen und zweitens die mehr als einen  „Shared“ oder Reseller-Plan, aber auch noch keinen dedizierten Server brauchen. VPS steht für Virtual Private Server. Das heißt Sie haben einen eigenen Server, aber praktisch gibt es mehrere VPS auf einer einzigen Maschine. VPS ist perfekt, wenn man Server-Management erlernen möchte.
  • Dedizierter Server - Sehr geeignet für größere Websites, die eine Menge an Ressourcen brauchen(Speicherplatz, Bandbreite, RAM, etc.), Web-Designer oder Hosting-Provider, die einen großen Kundenkreis haben und dafür ihre eigene dedizierte Ressourcen brauchen, um die bestmögliche Verfügbarkeit und Leistung gewährleisten zu können. Ein dedizierter Server kann teuer sein, aber wenn Sie auf der Suche nach der perfekten Leistung sind, ist der dedizierte Server die beste Entscheidung!

Achten Sie darauf und fragen Sie sich schon am Anfang, ob Sie ein schnell entwickelndes Geschäft planen. Wenn das der Fall ist, würden Sie sich eher einen Anbieter wünschen, der eine Vielzahl an Plänen liefert, so dass beim Bedarf ganz leicht den Plan wechseln zu können. Es ist schwierig sich vorzustellen, dass Sie eines Tages einen dedizierten Server gebrauchen würden, aber wenn Sie an Ihrer Website hart arbeiten, wird eine erhebliche Menge an Traffic entstehen. Dann würden Sie höchstwahrscheinlich auf Dedizierten Server wechseln. Wenn Ihnen der Provider keinen passenden Plan anbieten kann, fragen Sie den nach einer Schwester- oder Muttergesellschaft, die auch weitere Pläne anbietet- manche Unternehmen haben verschiedene Firmen für die verschiedenen Arten von Hosting. 

Quick Tip: Wenn Sie einen Server nicht verwalten können, sollten Sie auf der Suche nach einem Provider sein, der Server-Management-Angebote hat. Die Verwaltung eines Servers kann schwierig sein und braucht eine Menge an Know-How. Wenn Sie nicht Bescheid wissen, was da zu tun ist, würden Sie alle Websites auf dem Server beschädigen. Das Management kann teuer sein, aber glauben Sie mir, auf der langen Sicht könnte das Ihnen viele Probleme ersparen. Bitte beachten Sie, dass dies sich nur auf Cloud-Hosting, VPS-Hosting und dedizierte Server bezieht.

Gehen Sie unsere Top 10 Web-Hosting-Bewertungen durch und holen Sie sich einen vertrauenswürdigen Website Hosting-Anbieter.

Verschiedene Arten von Hosting - 3.6 out of 5 based on 5 reviews

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Go daddy DE 300x250 hosting